Automaten-Aufstellung ohne Kosten. Sie können nur gewinnen. Rufen Sie uns an unter
 04108-4161233.

Voraussetzungen, die Lizenz und Genehmigungen zum Aufstellen von Spielautomaten

 

Wenn man Spielautomaten (Spielgeräte mit Gewinnmöglichkeit) in seiner Gastronomie aufstellen möchte, muss man eine Erlaubnis beantragen.
Wir übernehmen das in Gänze für Sie.

Gemäß der Deutschen Gewerbeordnung § 33c (hier Gesetzestext nachlesen) und der Verordnung über Spielgeräte und andere Spiele mit Gewinnmöglichkeit (hier Gesetzestext nachlesen) sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen.

Die Sachlage ist in jedem Bundesland etwas anders, aber grundsätzlich sind dies zu erfüllenden Voraussetzungen, denen wir mit Ihnen zusammen nachkommen.

  • das ausgefüllte Antragsformular für die Erlaubnis zum Aufstellen von Spielautomaten
  • Nachweis der unternehmerischen Rechtsform (Handelsregisterauszug)
  • Nachweis der persönlichen Zuverlässigkeit (Führungszeugnis, Auszug aus dem Gewerbezentralregister)
  • Möglicherweise benötigen Sie eine Geeignetheitsbescheinigung für den Aufstellungsort
  • Sachkunde-Nachweis von der IHK (zum Spielerschutz)
  • Sie benötigen ein Sozialkonzept (zur Gewährleistung des Spielerschutzes)

In 2017 treten Gesetzesänderungen zum Aufstellen von Geldautomaten in Kraft. Durch unsere langjährige Erfahrung sind wir immer auf dem neuesten Stand und berücksichtigen selbstverständlich jede Gesetzesänderung zur Automatenaufstellung.

Wir übernehmen keine rechtliche Verantwortung für diese Auflistung, weil die Anforderungen in verschiedenen Bundesländer verschieden sind und auch abhängig von den Besonderheiten der Gastronomie, die Sie führen. Rufen Sie uns einfach an oder senden uns eine E-Mail, dann können wir mit Ihnen zusammen die Erfordernisse prüfen und über die Automatenaufstellung im Detail sprechen.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.